Allgemeine Verkaufsbedingungen

 

 

1. Vorbemerkung und Wirksamkeit der Allgemeinen Bedingungen

 

Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden „Allgemeine Bedingungen“) haben die Regelung des Erwerbs der Produkte über das Internet auf der Web-Site www.vecchiamalganegozi.com (im Folgenden die „Web-Site“) gemäß den Bestimmungen der italienischen Gesetzgebung gemäß ital. Gesetzerlass 206/2005 sowie den nachfolgenden Abänderungen und Ergänzungen (im Folgenden „Verbraucherschutzgesetz“) zum Gegenstand.

Der Verkäufer der Produkte sowie Rechtsinhaber der Web-Site ist: Vecchia Malga Negozi s.r.l. a socio unico mit Firmensitz in via calzavecchio, 23 - 40033 - Casalecchio di Reno (BO) Italien Tel: 0039 0516166687 Fax: 0039 0516166686 -  MwSt.-Nr. 03044961203 E-Mail-Adresse: eshop@vecchiamalganegozi.com (im Folgenden „Vecchia Malga“).

Der Vertrag wird ausschließlich über das Internet durch Zugriff auf die Web-Site und die Tätigung einer Bestellung mit dem auf der Web-Site vorgesehenen Verfahren abgeschlossen.

Die vorliegenden Bedingungen können geändert werden und diese Änderungen treten zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung auf der Web-Site in Kraft.

Jeder, der auf die Web-Site zugreift, um einen Kauf zu tätigen (im Folgenden „Kunde“):

A)        ist gehalten, vor dem Absenden der Bestellung die Allgemeinen Bedingungen aufmerksam zu lesen und zu bestätigen; die Allgemeinen Bedingungen werden dem Kunden außerdem auf der Web-Site zur Verfügung gestellt und sie können vom Kunden jederzeit über den Link konsultiert, angezeigt und abgespeichert werden, der in der erhaltenen E-Mail zur Bestätigung der Bestellung enthalten ist.

B)        erklärt, nach der auf ihn anwendbaren Gesetzgebung volljährig zu sein. Der Kunde, der einen Kauf über die Web-Site tätig, erklärt und garantiert außerdem, dass der Empfänger der der erworbenen Produkte gemäß den Bestimmung der auf diesen anwendbaren Gesetzgebung volljährig ist. Diesbezüglich nimmt er zur Kenntnis, dass ihm bekannt ist, dass die geltenden Bestimmungen den Verkauf von Alkoholika an Minderjährige verbietet und dass die Lieferung der Bestellung daher an Personen erfolgen muss, die auf eigene Verantwortung ihre Volljährigkeit nachweisen können müssen.

 

Die vorliegenden Allgemeinen Bedingungen werden vom Verbraucherschutzgesetz sowie von den anwendbaren Bestimmungen zu e-Commerce (ital. Gesetzerlass Nr. 70/2003 sowie nachfolgende Abänderungen und Ergänzungen) geregelt  

 

Falls die Person, die den Kauf tätigt, ein Freiberufler ist, wie definiert in § 3, Absatz 1, Punkt c) des Verbraucherschutzgesetzes, findet die Regelung zum Rücktrittsrecht gemäß den Bestimmungen der Artikel 7 und 8 der vorliegenden Allgemeinen Bedingungen keine Anwendungen, da die Bestimmungen des Verbraucherschutzgesetzes allgemein ausschließlich auf „Verbraucher“ angewendet werden.

 

Die mit Vecchia Malga über die Web-Site abgeschlossenen Verträge werden in Einklang mit der italienischen Gesetzgebung ausschließlich von den vorliegenden Allgemeinen Bedingungen geregelt. Die Sprache, die für den Abschluss des Betrages zur Verfügung steht, ist ausschließlich Italienisch; durch eine Bestellung erklärt der Kunde, diese Sprache zu kennen und zu verstehen.

Die Allgemeinen Bedingungen regeln nicht den Verkauf von Produkten von Dritten, die von Vecchia Malga verschieden sind und die gegebenenfalls über Links oder sonstige Hypertext-Verbindungen auf der Web-Site vorhanden sind. Vor dem Abschluss einer kommerziellen Transaktion mit diesen Dritten müssen daher deren Verkaufsbedingungen überprüft werden. Vecchia Malga haftet nicht für die Erbringung von Dienstleistungen und/oder den Verkauf von Produkte durch diese Dritte. Vecchia Malga hat keinerlei Kontrolle und/oder Überwachung über die Web-Sites, die über diese Verbindungen konsultiert werden können. Vecchia Malga haftet daher weder für die Inhalte dieser Web-Sites, noch für eventuelle Fehler, Auslassungen und/oder Verletzungen von Gesetzen durch diese Dritte.

 

2. Auswahl und Bestellung der Produkte

 

Die Eigenschaften und der Preis der verschiedenen auf der Web-Site verkauften Produkte (im Folgenden „Produkte“ oder im Singular das „Produkt“) werden auf der Seite der einzelnen Produkte angegeben und sie sind daher für den Kunden erkennbar; die Beschreibung des Produkts gibt außerdem an, ob der Kunde zur Ausübung des Rücktrittsrechts gemäß den nachfolgenden Artikeln 7 und 8 der vorliegenden Allgemeinen Bedingungen berechtigt ist.

 

Falls ein Produkt auf der Web-Site zu einem reduzierten Preis angeboten wird, werden in der Produktbeschreibung angegeben: (i) der volle Referenzpreis, mit Bezug auf den der Preisnachlass berechnet wird, und (ii) auf was sich dieser volle Referenzpreis bezieht.

Für den Kauf der Produkte muss der Kunde das Bestellformular in elektronischem Format gemäß den Anweisungen auf der Web-Site ausfüllen und einsenden. Der Kunde muss das Produkt dem „Einkaufswagen“ hinzufügen und nach der Anzeige der Allgemeinen Bedingungen sowie der Privacy Policy und der Bestätigung ihrer Annahme muss er seine eigenen Daten sowie diejenigen, die für den Versand und die Fakturierung oder die Ausstellung der Quittung erforderlich sind, eingeben, die gewünschte Zahlungsweise auswählen und dann die Bestellung bestätigen.

Durch das Senden der Bestellung über die Web-Site, das Vertragswert hat, erkennt der Kunde alle Angaben an, die ihm während des Kaufvorgangs angezeigt werden, sowie die vorliegenden Allgemeinen Bedingung und die Zahlungsbedingungen uneingeschränkt an.

Der zwischen Vecchia Malga und dem Kunden abgeschlossene Vertrag gilt bei Annahme der Bestellung durch Vecchia Malga als abgeschlossen. Diese Annahme wird dem Kunden mit einer E-Mail zur Bestätigung der Bestellung mitgeteilt, die einen Verweis auf die vorliegenden Allgemeinen Bedingungen, die Auftragsnummer, die Daten des Kunden sowie die Angaben zum Versand und zur Fakturierung, das Verzeichnis der bestellten Produkte mit ihren wesentlichen Eigenschaft enthält, einschließlich des Gesamtpreises, einschließlich der Versandkosten. Der Kunde ist verpflichtet, die in der Auftragsbestätigung enthaltenen Angaben mit der größtmöglichen Sorgfalt zu kontrollieren und dem Kundendienst von Vecchia Malga (im Folgenden der „Kundendienst“) eventuelle Fehler und/oder Korrekturen innerhalb von 12 (zwölf) Stunden ab Erhalt der Auftragsbestätigung zu melden; diese Mitteilung kann ausschließlich über die Web-Site unter Verwendung des Kontaktformulars erfolgen, das über die Schaltfläche „Kontakte“ verfügbar ist. Nach Ablauf dieser Frist wird die Bestellung definitiv in die Verarbeitung für den Versand übernommen und es werden keine weiteren Änderungen akzeptiert, all dies ohne Beeinträchtigung der Rechte des Kunden gemäß den Bestimmungen des nachfolgenden Artikels 7.

Vor dem Senden der Auftragsbestätigung überprüft Vecchia Malga die Lagerverfügbarkeit für die Abwicklung der Bestellung. Falls ein oder mehrere Produkte nicht innerhalb der im Folgenden näher beschriebenen Lieferfrist verfügbar sein sollte, gibt der Kundendienst in der Auftragsbestätigung ausdrücklich an und der Kunde hat innerhalb der nachfolgenden 12 (zwölf) Stunden alternativ das Recht: (i) zu antworten, um nur den Versand der verfügbaren Produkte zu bestätigen, oder (ii) zu antworten, um die gesamte Bestellung zu stornieren. Falls innerhalb dieser Frist keine Antwort eingeht, gilt die Bestellung als bestätigt für die verfügbaren Produkte, die dem Versand zugeführt werden. Der Betrag für die Produkte, die nicht geliefert werden können, da sie nicht verfügbar sind, wird in dem Fall von der Bestellung des Kunden abgezogen, der daher nur zur Zahlung des Saldos der bestätigten Produkte gehalten ist.

 

3. Informationen zu den Produkten

 

Die Informationen und die Eigenschaften der Produkte sind mit den entsprechenden Produktcodes auf der Web-Site verfügbar.

Die visuelle Darstellung des Produkts auf der Web-Site entspricht falls verfügbar normalerweise der Fotografie der Produktbeschreibung. Alle Bilder der Produkte dienen ausschließlich für den Verkauf; sie können nicht ihre Eigenschaften und Qualitäten darstellen und sie können hinsichtlich Farbe und Abmessungen abweichen. Im Fall von Abweichungen zwischen Bild und Produktbeschreibung hat die Produktbeschreibung stets Vorrang.

Vecchia Malga verpflichtet sich, die auf der Web-Site verkauften Produkte so gut wie möglich zu beschreiben. Dennoch können Fehler, Ungenauigkeit oder Abweichungen zwischen der Web-Site und dem realen Produkt auftreten. Außerdem stellen die auf der Web-Site präsentierten Fotografien der Produkte kein Vertragselement dar, da sie ausschließlich der Darstellung dienen.

 

4. Preise und Versand

 

Die Preise der Produkte enthalten alle Steuern und Abgaben. Alle Preise werden in Euro ausgedrückt.

Die Versandkosten sind nicht in den Preisen der Produkte enthalten, sondern sie werden auf Grundlage der folgenden Variablen berechnet:

 

  • Versand in Italien:

In ganz Italien ist der Versand kostenlos für Bestellungen mit einem Wert von mehr als € 39,90; bei niedrigeren Beträgen betragen die Versandkosten € 8 €.

  • Versand ins Ausland (in die Länder, die in den vorliegenden Allgemeinen Bedingungen ausdrücklich angegeben werden, mit ausdrücklicher Ausschließung von Getränken und/oder Alkoholika):

Die Versandkosten für das Ausland betragen € 29. 

Vecchia Malga liefert die Produkte ausschließlich im italienischen Staatsgebiet sowie in die Länder, die in den vorliegenden Allgemeinen Bedingungen ausdrücklich angegeben werden (siehe Artikel 6). Alkoholika werden ausschließlich im italienischen Staatsgebiet geliefert.

Der Kunde akzeptiert das Recht von Vecchia Malga, die Preise der Produkte (sowie auch die Versandkosten) jederzeit zu ändern; dem Kunden werden die Preise berechnet, die auf der Web-Site zum Zeitpunkt der Erstellung der Auftragsbestätigung und somit zum Zeitpunkt des Sendens der Bestellung angezeigt werden, wie angegeben in der Auftragsbestätigung.

Im Fall von IT-Fehlern sowie  manuelle, technischen oder sonstigen Fehler, die zu einer wesentlichen Änderung des Verkaufspreises führen können, die von Vecchia Malga nicht vorgesehen sind oder die ihn offensichtlich unangemessen machen, wird die Bestellung - obschon angenommen - als nichtig erachtet und der gegebenenfalls vom Kunden gezahlte Betrag wird innerhalb von 14 (vierzehn) Tage ab der Stornierung der Bestellung zurückerstattet. Die Rückerstattung erfolgt unter Nutzung der gleichen Zahlungsweise, die der Kunde benutzt hat, vorausgesetzt, es wurde nicht ausdrücklich eine andere Modalität verwendet. Im Fall von Überweisung oder Zahlung mit Prepaid Card Vecchia Malga muss der Kunde gemäß den Bestimmungen des nachfolgenden Artikels 11 die Bankdaten angeben, mit denen die Rückerstattung vorgenommen werden soll (Kontoinhaber, Name und Anschrift der Bank sowie IBAN). Im Fall der vollständigen oder partiellen Zahlung mit Online Gift Cards sendet Vecchia Malga dem Kunden eine neue Online Gift Card, aufgeladen mit dem Betrag des Erwerbs.

Im Fall des Erwerbs von mehreren Produkten behält sich Vecchia Malga das Recht vor, die einzelnen Produkte mit unterschiedlichen Lieferzeiten zu liefern. Diese Entscheidung von Vecchia Malga führt für den Kunden nicht zu Mehrkosten, auch nicht hinsichtlich der Versandkosten.

 

5. Zahlungsweise und Fakturierung

 

5.1 Zahlungsweisen

 

Der Kunde kann die Zahlung des Preises der Produkte und der entsprechenden Versandkosten mit den auf der Web-Site angegebenen Kreditkarten, per PayPal, per Banküberweisung sowie per Prepaid Card (Prepaid Card Vecchia Malga / Online Gift Card vornehmen).

  • Kreditkarte

 

Die folgenden Kreditkarten werden für den Erwerb auf der Web-Site akzeptiert:
Visa / Visa Electron

Mastercard

American Express

Diners Club International

 

Zur Gewährleistung der größtmöglichen Sicherheit kann der Kunde die Zahlungstransaktion direkt auf dem sicheren Server der Bank vornehmen.

Die Web-Site speichert die Nummer der Kreditkarte des Kunden nicht ab, dank eines geschützten Kommunikationssystems des entsprechenden Kreditinstituts kann der jedoch durch Auswahl der entsprechenden Option den Kaufvorgang vornehmen, ohne seine Daten erneut einzugeben. Das entsprechende Kreditinstitut verwendet das SSL-Protokoll zur Verschlüsselung der Daten, die zwischen dem eigenen Server und dem Browser des Kunden übertragen werden.

In keinem Fall kann Vecchia Malga für einen eventuellen Missbrauch der Kreditkarten haftbar gemacht werden, der durch Dritte während des Kaufvorgangs und der Bezahlung der Produkte erfolgen könnte.

Vecchia Malga behält sich das Recht vor, Bestellungen nicht zu akzeptieren oder die Ausführung der bereits bestätigten Bestellungen im Fall von Anomalien oder Unregelmäßigkeiten der Zahlung auszusetzen. In diesem Fall behält sich Vecchia Malga das Recht vor, den Kunden um zusätzliche Informationen und/oder um Zusendung einer Kopie des Nachweises der Inhaberschaft der für den Kauf verwendeten Kreditkarte zu bitten. Falls die erbetenen Unterlagen nicht eingesendet werden, behält sich Vecchia Malga das Recht vor, die Bestellung nicht zu akzeptieren oder den bereits abgeschlossenen Vertrag zu stornieren, ohne dass der Kunde Anspruch auf Schadensvergütung oder sonstige Entschädigungen hat.

Im Fall der Zahlung mit Kreditkarte erfolgt die effektive Abbuchung des Betrags der Bestellung bei Zusendung der Auftragsbestätigung durch Vecchia Malga.

  • PayPal

 

Nach der Bestätigung der Bestellung wird der Kunde auf die Web-Site von PayPal weitergeleitet, wo er die Zahlung mit seinem Konto vornehmen, eine Kreditkarte  - auch Prepaid - verwenden kann, mit den von Paypal akzeptierten Bedingungen sowie zur den entsprechenden Bedingungen.

In keinem Fall kann Vecchia Malga für einen eventuellen Missbrauch des Zahlungsverfahrens haftbar gemacht werden, der durch Dritte während des Kaufvorgangs und der Bezahlung der Produkte erfolgen könnte.

Vecchia Malga behält sich das Recht vor, Bestellungen nicht zu akzeptieren oder die Ausführung von bereits bestätigten Bestellungen auszusetzen, falls Paypal Anomalien oder Unregelmäßigkeiten der Zahlung meldet. In diesem Fall behält sich Vecchia Malga das Recht vor, den Kunden um zusätzliche Informationen und/oder um Zusendung einer Kopie des Nachweises der Inhaberschaft der für den Kauf verwendeten Kreditkarte zu bitten. Falls die erbetenen Unterlagen nicht eingesendet werden, behält sich Vecchia Malga das Recht vor, die Bestellung nicht zu akzeptieren oder den bereits abgeschlossenen Vertrag zu stornieren, ohne dass der Kunde Anspruch auf Schadensvergütung oder sonstige Entschädigungen hat.

Im Fall der Zahlung per Paypal erfolgt die effektive Abbuchung des Betrags der Bestellung bei Zusendung der Auftragsbestätigung durch Vecchia Malga.

  • Banküberweisung

 

Der Kunde, der die Zahlung per Banküberweisung vornehmen möchte, muss die Zahlung innerhalb von ab dem Erhalt der Auftragsbestätigung vornehmen. Falls diese Fristen nicht eingehalten werden, wird die Bestellung storniert und die Produkte werden wieder für den Kauf durch andere Kunden bereitgestellt.

Der Kunde, der die Zahlung nicht innerhalb der vorgenannten Fristen vorgenommen hat, kann Kontakt mit dem Kundendienst aufnehmen, um die Gründe der unterlassenen Zahlung zu klären, sei es, dass der Kunde den Kauf nicht bestätigen wollte, sei es aus sonstigen Gründen.

 

Daten für die Banküberweisung:

VECCHIA MALGA S.R.L.
IBAN: IT34I0638537130100000008484

Verwendungszweck: Der Kunde muss im Verwendungszweck der Überweisung das Datum und die Nummer der Bestellung angeben, die der Bestätigungs-E-Mail entnommen werden können (z. B. „Bestellung 01/01/14 Nr. 100012345“).

 

  • Prepaid Card Vecchia Malga / Online Gift Card

Der Kunde muss die Daten der Prepaid Card Vecchia Malga oder der Online Gift Card eingeben, nachdem diese Zahlungsweise für den Kaufvorgang ausgewählt worden ist. Falls der Gesamtbetrag der Prepaid Card Vecchia Malga und/oder der Online Gift Card für den Gesamtbetrag der Bestellung nicht ausreichend ist, können diese Zahlungsweisen in Kombination mit anderen Zahlungsweisen verwendet werden, die in den vorliegenden Allgemeinen Bedingungen angegeben werden.

In keinem Fall kann Vecchia Malga für einen eventuellen Missbrauch der Karten haftbar gemacht werden, der durch Dritte während des Kaufvorgangs und der Bezahlung der Produkte erfolgen könnte.

Im Fall der Zahlung mit Prepaid Card Malga Vecchia oder Online Gift Card erfolgt die effektive Abbuchung des Betrags der Bestellung bei Zusendung der Auftragsbestätigung durch Vecchia Malga.

5.2 Steuerliche Dokumentationen als Beleg der Bestellungen

Bei Auftragsbestätigung erstellt Vecchia Malga einen nummerierten steuerlichen Beleg. Falls der Kunde innerhalb von 48 (achtundvierzig) Stunden ab der Auftragsbestätigung keinen steuerlichen Beleg per E-Mail erhält, kann er sich gemäß den Bestimmungen des nachfolgenden Artikels 11 an den Kundendienst der Web-Site wenden.

Für die Ausstellung des steuerlichen Belegs wird ausschließlich auf die vom Kunden angegebenen Informationen Bezug genommen und dabei muss der bei der Eingabe und Überprüfung derselben mit der größtmöglichen Sorgfalt vorgehen.

 

Falls der Kauf nicht von einem Verbraucher, sondern von einem Freiberufler vorgenommen wird, wie definiert in § 3 des Verbraucherschutzgesetzes (im Folgenden „Freiberufler“), muss er ausschließlich durch Auswahl des entsprechenden Felds während des Kaufvorgangs die Ausstellung der Rechnung beantragen und die eigenen USt.-ID-Nr. eingeben, damit diese auf der Rechnung von Vecchia Malga angegeben werden kann.

Vecchia Malga wird die Rechnung für die Bestellung ausstellen und dem Kunden per E-Mail zustellen. Falls der Kunde innerhalb von 48 (achtundvierzig) Stunden ab der Auftragsbestätigung keine Rechnung erhält, kann er sich gemäß den Bestimmungen des nachfolgenden Artikels 11 an den Kundendienst der Web-Site wenden.

Für die Ausstellung der Rechnung wird ausschließlich auf die vom Kunden angegebenen Informationen Bezug genommen und dabei muss der bei der Eingabe und Überprüfung derselben mit der größtmöglichen Sorgfalt vorgehen.

 

Die Produkte, die Zollbestimmungen und Exporteinschränkungen unterliegen, müssen unter Beachtung der Bestimmungen erworben, exportiert und verwendet werden, wobei der Kunde durch die Bestellung erklärt, diese zu kennen. 

 

6. Transport und Lieferung

 

Vecchia Malga verwendet Verpackungen, die der Natur der Produkte angemessen sind. Sowohl im Fall von homogenen Lieferungen des gleichen Herstellers, als auch bei gemischten Lieferung behält Vecchia Malga sich das Recht vor, die Verpackungen der Hersteller selbst zu verwenden.

Vecchia Malga nimmt die Lieferung direkt oder durch spezialisierte Kurierdienst vor, die von Vecchia Malga angegeben werden (im Folgenden die „Transportnehmen“ oder im Singular das „Transportunternehmen“). Zum Zeitpunkt der Lieferung ist die Anwesenheit des Kunden erforderlich; falls der Kunde zum Zeitpunkt der Lieferung abwesend ist, kann er gemäß den Bestimmungen des Orts der Lieferung einen volljährigen Dritten bevollmächtigen. Die Lieferung kann in keinem Fall an Minderjährige oder Personen vorgenommen werden, die keinen gültigen Identitätsnachweis erbringen können.

Der Kunde ist verpflichtet, zum Zeitpunkt der Lieferung sicherzustellen, dass die Verpackungen unbeschädigt sind und dass die erhaltenen Produkte den Angaben der Bestellung und des Lieferscheins entsprechen. Im Fall von sichtbaren Mängeln wie falscher Menge, falschen Produkten und/oder beschädigter Verpackung ist der Kunde gehalten, die Anomalien auf dem Transportdokument zu vermerken sowie sich gemäß den Bestimmungen des nachfolgenden Artikels 11 an den Kundendienst der Web-Site zu wenden. Falls der Kunde beabsichtigt, Anomalien zu melden, ist er dennoch gehalten, das Transportdokument „mit Vorbehalt der Überprüfung der Unversehrtheit des Produkts“ zu unterzeichnen; anderenfalls kann der Kunde nachfolgend nicht die externe Nonkonformität des Produkts und die Abweichung von der bestellten Menge beanstanden.

Vecchia Malga liefert die Produkte vorbehaltlich von Höherer Gewalt und Zufall innerhalb von max. 3 (drei) Arbeitstagen, beginnend am Tag nach der Auftragsbestätigung. Das in der Auftragsbestätigung angegebene Lieferdatum ist unverbindlich und nicht verpflichtend für Vecchia Malga. Die Produkte werden an die vom Kunden während des Kaufvorgangs im entsprechenden Feld „Versanddaten“ angegebene Adresse geliefert.

Vecchia Malga haftet nicht für unvorhersehbare oder nicht dem Unternehmen selbst zuschreibbare Verspätungen.

 

Nach dem Versand der Produkte erhält der Kunde eine E-Mail zur Bestätigung des Versands mit einem Link für das Tracking der Lieferung.

Alle Lieferungen erfolgen von Montag bis Freitag, mit Ausnahme von nationalen Feiertagen. Die Lieferung erfolgt im Zeitraum zwischen 8.00 Uhr und 20.00 Uhr. Vecchia Malga oder das Transportunternehmen nimmt 1 (einen) Versuch für die Zustellung der Produkte vor; im Fall der Abwesenheit sendet Vecchia Malga und /oder das Transportunternehmen eine Mitteilung per E-Mail mit Angabe der zu kontaktierenden Telefonnummer oder einem Link für die Vereinbarung der zweiten Lieferung. Falls der zweite Versuch fehlschlägt, wird eine zweite E-Mail gesendet, mit der dem Kunden mitgeteilt wird, dass die Produkte für max. 24 Stunden ab dem Senden der vorgenannten zweiten E-Mail) kostenlos bei Vecchia Malga oder beim Transportunternehmen gelagert werden (je nachdem. wer den Lieferversuch vorgenommen hat). Während dieses Zeitraums kann der Kunde das Transportunternehmen kontaktieren, um direkt und auf eigene Kosten eine neue Lieferung zu vereinbaren. Nach Ablauf der vorgenannten 24 (vierundzwanzig) Stunden, ohne dass der Kunde eine neue Lieferung vereinbart hat, werden die Produkte an Vecchia Malga zurückgeliefert; der Vertrag gilt als aufgelöst und der Kaufauftrag wird daher gemäß den Bestimmungen von § 1456 des ital. Bürgerlichen Gesetzbuches storniert. Vecchia Malga nimmt nachfolgend innerhalb einer Frist von 14 (vierzehn) Arbeitstagen nach der Auflösung der Vertrages die Rückerstattung des vom Kunden gezahlten Betrags vor, nach Abzug der Kosten für die fehlgeschlagene Lieferung der Produkte, der Kosten für die Rücklieferung an Vecchia Malga sowie der eventuellen weiteren Kosten und/oder Schäden aufgrund der wegen Abwesenheit des Empfängers fehlgeschlagenen Lieferung. Die Auflösung des Vertrages und der Betrag der Rückerstattung werden dem Kunden per E-Mail mitgeteilt. Diesbezüglich nimmt der Kunde zur Kenntnis, dass die Annahme des Produkts seine präzise Pflicht ist, die sich aus dem Kaufvertrag ergibt, und die Nichterfüllung dieser Pflicht bei Gütern mit kurzer Haltbarkeit führt für Vecchia Malga immer zu einem Schaden, der dem Kaufpreis des nicht angenommenen Produkts entspricht.

 

  • In Italien aktive Lieferdienste:

Express-Kurierdienst

 

  • Im Ausland aktive Lieferdienste:

Express-Kurierdienst

  • Länder, in denen der Dienst aktiv ist: Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Irland, Lettland, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Polen, Portugal, Fürstentum Monaco, vereinigtes Königreich, Tschechische Republik, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien (mit Ausnahme der Kanarischen Inseln sowie von Ceuta und Melilla), Schweden und Ungarn.

 

Die Lieferung von Alkoholika ist außerhalb des italienischen Staatsgebiets nicht gestattet. Außerdem ist die Lieferung an Postfächer oder Poste restante ausgeschlossen. Falls die Versandanschrift nicht innerhalb der vorgenannten Länder (mit den dort angegebenen Ausnahmen) liegt oder ein Postfach oder Poste restante ist, nimmt Vecchia Malga die Auflösung des Vertrages gemäß den Bestimmungen von § 1456 des ital. Bürgerlichen Gesetzbuches vor. Vecchia Malga wird dann innerhalb eines Zeitraums von 14 (vierzehn) Arbeitstagen nach der Auflösung des Vertrags die Rückerstattung des gegebenenfalls vom Kunden bezahlten Betrags vornehmen.

 

7. Rücktrittsrecht

 

Nur Verbraucher, wie definiert in § 3 des Verbraucherschutzgesetzes (im Folgenden „Verbraucher“) haben Anspruch auf die Rechte gemäß den Bestimmungen von §§ 52 ff. des Verbraucherschutzgesetzes, wie abgeändert durch den ital. Gesetzerlass vom 21. Februar 2014, Nr. 21; der Verbraucher hat das Recht auf Rücktritt vom Kaufvertrag aus beliebigem Grund, ohne Angabe von Gründen sowie ohne Vertragsstrafen, vorbehaltlich der Fälle, die im nachfolgenden Punkt IV des vorliegenden Artikels 7 vorgesehen sind, jeweils mit den im Folgenden präzisierten Modalitäten (im Folgenden der „Rücktritt“).

 

Im Fall des Erwerbs von Produkten muss der Verbraucher zur Ausübung des Rücktrittsrechts innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab dem Datum des Erhalts der Produkte an Vecchia Malga eine Mitteilung senden; dazu muss das Formular verwendet werden, dass hier heruntergeladen werden kann; falls das Rücktrittsrecht vor Erhalt der Produkte ausgeübt werden soll, kann die entsprechende Mitteilung zu jedem Zeitpunkt vor ihrem Erhalt gesendet werden.

Diese Mitteilung muss per Einschreiben mit Rückschein gesendet werden an:

Vecchia malga negozi S.r.l.  via calzavecchio, 23 - 40033 - bologna - Italien Tel:0039 0516166687 Fax:0039 0516166686 -  MwSt.-Nr. 03044961203 E-Mail-Adresse: eshop@vecchiamalganegozi.com 

Der Kundendienst von Vecchia Malga wird nach Erhalt der Mitteilung einen Vorgang zur Abwicklung des Rücktritts öffnen und dem Verbraucher die Anweisungen zur Rückerstattung der Produkte mitteilen, die durch den von Vecchia Malga angegebenen Kurierdienst erfolgt.

Das Rücktrittsrecht wird von den folgenden Bedingungen geregelt:

I. Das Recht wird auf die ordnungsgemäß und in vollem Umfang bestätigte Bestellung angewendet; falls sich die Bestellung aus mehreren Komponenten oder Teilen zusammensetzt, ist es nicht möglich, den Rücktritt nur für einen Teil der Bestellung vorzunehmen.

II. Im Fall der ordnungsgemäße und fristgerechten Ausübung des Rücktrittsrechts erstattet Vecchia Malga dem Kunden den vollen Betrag der rückgelieferten Ware, einschließlich der gegebenenfalls vorgesehenen Versandkosten innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab dem Datum des Erhalts der Rücktrittsmitteilung zurück, vorbehaltlich des Rechts von Vecchia Malga, die Zahlung der Rückerstattung bis zum effektiven Erhalt der Ware auszusetzen, falls es sich um den Erwerb von Produkten handelt. Die Rückerstattung erfolgt unter Nutzung der gleichen Zahlungsweise, die der Benutzer benutzt hat, vorausgesetzt, es wurde nicht ausdrücklich eine andere Modalität verwendet. Im Fall von Überweisung oder Zahlung mit Gift Cards Vecchia Malga muss der Kunde gemäß den Bestimmungen des nachfolgenden Artikels 11 die Bankdaten angeben, mit denen die Rückerstattung vorgenommen werden soll (Kontoinhaber, Name und Anschrift der Bank sowie IBAN). Im Fall der vollständigen oder partiellen Zahlung mit Online Gift Cards sendet Vecchia Malga dem Kunden eine neue Online Gift Card, aufgeladen mit dem Betrag des Erwerbs.

III. Auch für die Gewährleistung der kostenlosen Rücklieferung gemäß den Bestimmungen des nachfolgenden Artikels 8 müssen die Produkte in einwandfreiem Zustand und ohne jede Beschädigung in der Originalverpackung zurückgeliefert werden.

IV. Unter Beibehaltung der Bestimmungen der vorliegenden Allgemeinen Bedingungen ist das Rücktrittsrecht des Verbrauchers gemäß den Bestimmungen von § 59 des ital. Gesetzerlasses 21/2014 in den folgenden Fällen ausgeschlossen:

- Bestellung von nach Maß konfektionierten oder offensichtlich personalisierten Produkten;

- Bestellung von Produkten mit kurzer Haltbarkeit;

- Bestellung von versiegelten Produkten, die sich aus hygienischen Gründen oder aus Gründen des Schutzes der Gesundheit nicht für die Rücklieferung geeignet sind und die nach der Lieferung geöffnet worden sind.

Mit Bezug auf die vorausgehend aufgeführten Fälle der Ausschließung des Rücktrittsrechts wird der Verbraucher darüber informiert, und er akzeptiert, , dass alle Lebensmittelprodukte zu den Produkten „mit kurzer Haltbarkeit“ zählen, da die Eigenschaften und die Qualitäten dieser Produkttypen auf durch eine unangemessene Aufbewahrung Veränderungen ausgesetzt sein können. Aus diesem Grund und zum Schutz der Kunden ist das Rücktrittsrecht ausschließlich anwendbar auf die auf der Web-Site erworbenen Produkte, die an Vecchia Malga zurückgeliefert und wieder in den Handel gebracht werden können, ohne dass eine Gefahr für die Gesundheit besteht (wie zum Beispiel Bücher, Gadgets, Küchengerät usw.).

Dem Kunden ist die Rücklieferung von Produkten ohne Einhaltung der Bestimmungen der Artikel 7 und 8 der vorliegenden Allgemeinen Bedingungen untersagt.

 

8. Kostenlose Rücklieferung im Fall der Ausübung des Rücktrittsrechts

 

Im Fall der ordnungsgemäßen und fristgerechten Ausübung des Rücktrittsrechts übernimmt Vecchia Malga vollständig die Versandkosten für die Rücksendung der Produkte.

Zur Nutzung dieser kostenlosen Rücklieferung muss der Verbraucher das Verfahren einhalten, das in Artikel 7 angegeben wird, und zur Vereinbarung der Rückgabe der Produkte an den Kurierdienst, der direkt von Vecchia Malga ausgewählt wird, auf die Kontaktierung durch den Kundendienst von Vecchia Malga warten. Bei der Rücklieferung ist der Verbraucher zur größtmöglichen Hilfsbereitschaft und Mitarbeit verpflichtet.

Der Verbraucher akzeptiert hiermit, dass es nicht möglich ist, das Rücktrittsrecht für Produkte auszuüben, die vom Verbraucher ganz oder auch nur zum Teil beschädigt oder benutzt worden sind.

Der Verbraucher muss eine Kopie des Lieferscheins in die Verpackung legen.

 

9. Garantie und Non-Konformität

 

Im Fall von Konformitätsmängeln der von Vecchia Malga verkauften Produkte muss sich der Kunde unmittelbar an den Kundendienst wenden; dazu muss das entsprechende Kontaktformular verwendet werden, das auf der Web-Site über die Schaltfläche „Kundendienst“ verfügbar ist; alles gemäß den Bestimmungen des nachfolgenden Artikels 11.

Gesetzliche Garantie für Verbraucher: Der Verbraucher hat das Recht auf Inanspruchnahme der gesetzlichen Garantie gemäß den Bestimmungen von §§ 128 bis 132 des Verbraucherschutzgesetzes. Diese Garantie sieht unter anderem vor, dass der Verbraucher eventuelle Konformitätsmängel, die vom Verbraucher selbst am Produkt festgestellt werden, innerhalb von 2 (zwei) ab der Feststellung an Vecchia Malga gemeldet werden können (§ 132 des Verbraucherschutzgesetzes). Nach dieser Meldung hat der Verbraucher nach eigener Entscheidung sowie unter der Voraussetzung, dass der Produkttyp dies gestattet, das Recht  auf kostenlose Wiederherstellung der Konformität des Produkts durch Reparatur oder Ersetzung, auf eine angemessene Reduzierung des Preises oder auf die Auflösung des Vertrages. Der Verbraucher verwirkt diese Rechte, falls er den Konformitätsmangel nicht innerhalb der Frist von zwei Monaten ab der Feststellung an Vecchia Malga meldet, stets vorausgesetzt, es handelt sich nicht um ein Produkt, das aufgrund seiner Natur verderblich ist oder eine kürzere Haltbarkeitszeit aufweist; in diesem Fall muss der Mangel innerhalb dieser kürzeren Frist gemeldet werden.

Wie vorausgehend näher beschrieben haftet Vecchia Malga nach Ablauf einer Frist von zwei Jahren nicht mehr für vom Verbraucher festgestellte Konformitätsmängel. Im Fall der Ersetzung oder der Reparatur des Produkts sind die Garantiefristen für das ersetzte oder reparierte Produkt die gleichen wie die des Originalprodukts; die Gesamtdauer der gesetzlichen Garantie von zwei Jahren beginnt daher mit dem Datum der Lieferung des Originalprodukts. Zur Inanspruchnahme dieser Garantie ist der Verbraucher in jedem Fall gehalten, den Kaufbeleg vorzuweisen, den Vecchia Malga zum Zeitpunkt des Erwerbs gemäß den vorausgehenden Angaben ausstellt. Zur Regelung der gesetzlichen Garantie verweisen wir auf die §§ 128 ff. des Verbraucherschutzgesetzes.

Gesetzliche Garantie für Freiberufler: Der Freiberufler hat das Recht auf Inanspruchnahme der vom ital. Bürgerlichen Gesetzbuch vorgesehenen gesetzlichen Garantie. Diese Garantie sieht unter anderem vor, dass der Freiberufler eventuelle Konformitätsmängel, die am erworbenen Produkt festgestellt werden, innerhalb von 8 (acht) ab der Feststellung an Vecchia Malga melden kann. Die vorgenannte gesetzliche Garantie ist für Frist von max. 12 (zwölf) Monaten ab der Lieferung des Produkts gültig. Nach Ablauf dieser Frist haftet Vecchia Malga nicht mehr für vom Freiberufler festgestellte Konformitätsmängel. In jedem Fall ist der Freiberufler für die Inanspruchnahme der Garantie gehalten, den Kaufbeleg vorzuweisen, den Vecchia Malga zum Zeitpunkt des Erwerbs gemäß den vorausgehenden Angaben ausstellt.

 

10. Fehler und Haftungsbegrenzung

 

Hier informieren Sie darüber, dass die über die Web-Site gelieferten Produkte ständig aktualisiert werden. Es ist jedoch nicht möglich, die vollkommen Abwesenheit von Fehlern zu garantieren, und daher kann Vecchia Malga mit Ausnahme von Fällen von Betrug und schwer Schuld nicht haftbar gemacht werden.

Vecchia Malga behält sich das Recht vor, Fehler, Ungenauigkeiten und Auslassungen auch nach dem Senden einer Bestellung zu korrigieren zu korrigieren oder die Informationen jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern oder zu aktualisieren, unter Beibehaltung der Rechte des Kunden gemäß den Bestimmungen der vorliegenden Allgemeinen Bedingungen sowie des Verbraucherschutzgesetzes.

Vorbehaltlich von Betrug oder schwerer Schuld von Vecchia Malga, wird jedes Recht des Kunden ausgeschlossen, von Vecchia Malga Schadensvergütungen zu fordern; außerdem wird jede vertragliche oder außervertragliche Haftung von Vecchia Malga für direkte oder indirekte Sach- und/oder Personenschäden ausgeschlossen, die aus der - auch partiellen - Nichtausführung einer Bestellung entstehen.

Vecchia Malga setzt sich für den verantwortlichen Konsum von Alkoholika ein und schließt vorbehaltlich von Betrug oder schwerer Schuld im Fall des Erwerbs durch Minderjährige (unter 18 Jahren) jede Haftung aus. Durch den Erwerb von Alkoholika aller Art erklärt der Kunde, gemäß den Bestimmungen von § 7 des ital. Gesetzerlasses 158/2012 volljährig zu sein. Vecchia Malga übernimmt keinerlei Haftung im Fall des Erwerbs von Minderjährigen unter 18 Jahren, die ein anderes Alter angegeben haben. Die Lieferung von Alkoholika ist nur im italienischen Staatsgebiet zulässig.

In jedem Fall übernimmt Vecchia Malga keinerlei Haftung für Störungen, die auf Höhere Gewalt oder Zufall zurückzuführen sind, einschließlich von Funktionsstörungen des Internets.

 

11. Mitteilungen

 

Alle eventuellen Mitteilungen, die vom Rücktritt verschieden, für den in den vorliegenden Allgemeinen Bedingungen eine abweichende Modalität vorgesehen ist, müssen unter Verwendung des entsprechenden Kontaktformulars an Vecchia Malga gesendet werden, dass direkt auf der Web-Site über die Schaltfläche „Kundendienst“ verfügbar ist, per Free Call 800 975880 (aus dem Ausland +39 02 09997900), erreichbar montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr, mit Ausnahme von Festtagen, oder per Einschreiben mit Rückschein an die folgende Adresse:

Vecchia Malga Negozi S.r.l. -  via calzavecchio, 23 - 40033 - bologna - (BO) Italien Tel: 0039 0516166687 Fax: 0039 0516166686 -  MwSt.-Nr. 03044961203 E-Mail-Adresse: eshop@vecchiamalganegozi.com .

 

Vecchia Malga verpflichtet sich, alle eingehenden Anfragen innerhalb von max. 7 Arbeitstagen zu beantworten.

Der Kundendienst kommuniziert ausschließlich in italienischer Sprache.

 

12. Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (ODR)

 

Falls der Kunde ein Verbraucher mit Wohnsitz in der EU ist, kann er das Verfahren zur alternativen Streitbeilegung gemäß den Bestimmungen des ital. Gesetzerlasses 28/2010 in Anspruch nehmen. Für den Zugang zur entsprechenden Plattform hier klicken.  

 

 

13. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

 

Der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und Vecchia Malga gilt als in Italien abgeschlossen und er wird mit vorausgehendem Verzicht auf die Anwendung aller anderen Bestimmungen ausschließlich vom italienischen Recht geregelt. Zur Lösung von Rechtssachen hinsichtlich der Auslegung, Ausführung oder Auflösung der vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen sowie der einzelnen Kaufverträge und/oder in Zusammenhang mit einzelnen Bestellungen:

  • Falls der Kunde ein Verbraucher ist, liegt der Gerichtsstand am Wohnort des Verbrauchers selbst, vorausgesetzt, dieser befindet sich im italienischen Staatsgebiet;
  • In allen anderen Fällen liegt die territoriale Zuständigkeit ausschließlich beim Amtsgericht Bologna, mit Ausschließung aller anderen Gerichtsstände.

***

Gemäß den Bestimmungen von § 1341 des ital. Bürgerlichen Gesetzbuches erklärt der Kunde, die folgenden Artikel der vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelesen zu haben und ausdrücklich zu akzeptieren: 6 (Verantwortung für Verspätungen der Lieferung), 10 (Recht auf Korrektur von Fehlern - Haftungsausschluss).

Loading...